FAQ

Home | FAQ

FAQ

Wie wird der andere Gesprächsteilnehmer darüber informiert, dass der Anruf aufgenommen wird?

Im Admin Interface entscheiden Sie, ob die Information über die Aufzeichnung des Gesprächs automatisch vom SMART-Recorder eingespielt werden soll oder Sie die Anrufer lieber selbst darüber informieren möchten. Wir empfehlen dringend, insbesondere um Fehler zu vermeiden, die automatisierte Variante zu wählen!

Wie erkennt mich der SMART-Recorder, wenn meine Rufnummer nicht übertragen wird?

Wenn Ihre Rufnummer nicht übertragen wird, werden Sie vor Start des Anrufes nach Ihrer PIN gefragt, die Ihnen im Web Interface angezeigt wird.

Wie kann ich ein ganz bestimmtes Gespräch wiederfinden?

Im Web Interface des SMART-Recorders finden Sie eine Auswahlmaske, mit deren Hilfe Sie aufgezeichnete Gespräche selektieren bzw. wiederfinden können.

Wie kann ich auf die Recordings zugreifen?

Sie haben entweder die Möglichkeit die Sprachaufnahmen über den im Webinterface integrierten Player anzuhören oder den Telefonmitschnitt als WAV Datei herunterzuladen.

Kann ich auch Handygespräche aufzeichnen?

Ja, mit dem SMART-Recorder sind Sprachaufnahmen auch mit jedem Handy möglich.

Was bedeutet revisionssichere Datenspeicherung?

Revisionssichere Datenspeicherung bedeutet, dass es nicht möglich ist die Gesprächsaufnahmen im Nachhinein zu verändern. Ferner ist eine Änderung oder Manipulation der Recordings jederzeit zweifelsfrei feststellbar.

Was passiert mit meinen Gesprächsaufzeichnungen, wenn ich meinen Vertrag mit dem SMART-Recorder kündige?

Gegen eine geringe Bearbeitungsgebühr und die Kosten des erforderlichen Datenträgers exportieren wir gerne alle Ihre Gesprächsaufzeichnungen.

Kann ich den SMART-Recorder auch aus dem Ausland nutzen?

Ja, mit dem SMART-Recorder können Sie von überall her Gespräche aufzeichnen.

Ist es erlaubt Gespräche aufzuzeichnen?

Grundsätzlich ist es erlaubt Anrufe aufzuzeichnen, sofern alle Gesprächsteilnehmer ihr Einverständnis dazu gegeben haben. Dennoch empfehlen wir für Ihren individuellen Anwendungsfall eine Überprüfung durch einen Rechtsanwalt durchführen zu lassen.

Benötige ich ein besonderes Gerät um Gespräche aufzuzeichnen?

Nein, Sie benötigen für die Nutzung des SMART-Recorders lediglich ein Telefon.

Ist eine Einwilligung in die Gesprächsaufzeichnung erforderlich?

Ja, alle Gesprächsteilnehmer müssen ihre Einwilligung zur Sprachaufzeichnung gegeben haben.

Kann man mit dem SMART-Recorder auch Video-Gespräche aufzeichnen?

Ja, mit dem Zusatzmodul „Video-Recording“ ist auch die Aufzeichnung von Videotelefonaten möglich.

Steht der SMART-Recorder auch in einer anderen Sprache zur Verfügung?

Momentan wird der SMART-Recorder in den Sprachen Deutsch und Englisch angeboten.

Rückrufbitte

Sie haben Fragen zum SMART-Recorder? 

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.